www.gruene-olching.de

Haarsträubende Haarspalterei um Neubürgerinnen und Neubürger

Stellungnahme von Dr. Ingrid Jaschke zu den jüngsten Äußerungen von CSU-Stadtrat Dr. T. Bauer: Wortlaut seiner Pressemitteillung

Fischen im trüben Sumpf der Rechtsableger ist offensichtliche Absicht des Olchinger CSU-Fraktionsvorsitzenden. Gepaart mit Profilierungssucht – und sei es auf Kosten der Schwächsten: mit seiner menschenverachtenden Haarspalterei befeuert er Neid- und Hassdebatten und sucht die Integration von Geflüchteten mit Bleiberecht zu hintertreiben – christliche Werte und soziale Verantwortlichkeit bleiben auf der Strecke. Die Gefahr für uns besteht nicht darin, dass bei uns Zuflucht Suchenden falsche Hoffnungen gemacht werden, sondern darin, dass Ausgrenzung – auch in unserer Stadtgesellschaft – Sprengstoff für den sozialen Frieden ist.

Kommentarfunktion ist deaktiviert