www.gruene-olching.de

Aktionstag gegen Glyphosat

Infostand mit Unterschriftensammlung und Glyphosat-Ratespiel Samstag, 13.05.2017, 9.30 – 12.00 Uhr am Nöscherplatz, Olching

Ende 2017 läuft die Genehmigung für Glyphosat aus. Wir sagen: Es darf nicht wieder zugelassen werden. Denn es ist einer der Hauptverursacher des Artensterbens auf unseren Feldern und Wiesen und wird von der WHO als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft. Deshalb unterstützen wir Grünen die EBI „Stopp Glyphosat“, die von zahlreichen Umweltorganisationen, darunter u.a. der BUND, Greenpeace, das Umweltinstitut München und das Pestizid Aktions-Netzwerk, initiiert wurde. Ziel ist, mindestens 1 Million Unterschriften in 7 EU-Ländern zu sammeln.

Die EBI fordert Glyphosat aus dem Verkehr zu ziehen und unabhängige Genehmigungsverfahren für Pestizide einzuführen. Wir GRÜNE setzen uns für eine umweltverträgliche Landwirtschaft ein und sind beim Thema „Glyphosat“ schon seit Jahren aktiv und fordern ein Verbot. Ein erster Teilerfolg ist mit dem Verbot besonders giftiger Glyphosat-Zusatzstoffe und Anwendungsbeschränkungen in der Landwirtschaft bereits gelungen. Doch damit wollen wir uns nicht zufrieden geben: der Einsatz des Pflanzengifts muss für gesunde Nahrungsmittel, für sauberes Trinkwasser, für saubere Böden endlich gestoppt werden.

P1010547 bearbeitet

Großes Interesse: es wurden viele Unterschriften für die EBI für ein Verbot von Glyphosat abgegeben!

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert