www.gruene-olching.de

Furusato 古里– Wunde Heimat. – Filmvorführung in Gröbenzell 22.3.2018

Zusammen mit den Gröbenzeller Grünen zeigen wir in den Gröben Lichtspielen in Gröbenzell den Film
Furusato – Wunde Heimat
7 Jahre nach Fukushima.

Eine Filmveranstaltung der Olchinger zusammen mit den Gröbenzeller Grünen im Kino Gröbenzell Gröben Lichtspiele Puchheimer Str. 2
Beginn ist 20 Uhr

Furusato wurde auf dem Internationalen Dokumentarfilmfestival DOK Leipzig 2016 mit der Goldenen Taube als bester deutscher Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Der Film von Thorsten Trimpop zeigt die Langzeitfolgen der Atomkatastrophe von Fukushima vom 11.03.2011.
Er verzichtet aber auf schockierende Bilder des Unglücks und fokussiert sich auf einige Menschen vor Ort, deren Leben von einem Moment auf den anderen die Zukunft genommen wurde.

Furusato Plakat 22-3-18

Kommentarfunktion ist deaktiviert