www.gruene-olching.de

Wackersdorf – Kino Gröbenzell 20.9. – 25.9.2018 jeweils 17.30 und 20.00 Uhr

Plakat Wackersdorf-Film Gröbenzell

Zeitgleich mit der bundesweiten Premiere zeigen die Gröbenlichtspiele den Film „Wackersdorf“ in Gröbenzell, täglich vom 20.9. bis 25.9. jeweils um 17:30 und um 20 Uhr.

Wackersdorf in der Oberpfalz war in den 80er Jahren tiefste Provinz mit hohen Arbeitslosenquoten und wenigen Perspektiven. Damals versprach die bayerische Staatsregierung mit dem Plan, eine atomare Wiederaufbereitungsanlage zu bauen, wirtschaftlichen Aufschwung für die Region. Sehr schnell aber wird klar, dass die Anlage nicht so harmlos werden würde wie versprochen, sondern die ganze Region auf Dauer einer hohen Strahlenbelastung, dramatischen Unfallgefahren und dauerhaften gesundheitlichen Belastungen aussetzen würde. Der am Schluss erfolgreiche Widerstand in Wackersdorf wurde zur Keimquelle des zivilen Protestes in Deutschland und trug entscheidend zum Erfolg der Grünen in Bayern bei. Die Aufführungen werden unterstützt von den Grünen-Ortsverbänden Gröbenzell und Olching.

Der grüne Landtagsabgeordnete Dr. Martin Runge, selbst ein Zeuge der Zeit und mit vielen Akteuren persönlich bekannt, wird am Samstag 22.9. vor der 20 Uhr Aufführung über die Auseinandersetzungen um Wackersdorf und den Erfolg der Widerstandsbewegung berichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert