www.gruene-olching.de

Knapp 1,75 Millionen Wahlberechtigte haben das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ zum bayernweit erfolgreichsten Volksbegehren gemacht. Mit 18,4 % wurde das Quorum von 10 % weit übertroffen und die Forderungen nach mehr Naturschutz und nachhaltiger Landwirtschaft mit Nachdruck unterstützt. Zu den offiziellen Ergebnissen

In Olching trugen 4 546 Wählerinnen und Wähler (bei 19 446 Wahlberechtigten) zu dem ausgezeichneten Ergebnis von 23,4 % bei. Damit liegen wir deutlich über dem Ergebnis von Oberbayern (20.3%) aber doch unter den starken 25,7%, die im Landkreis Fürstenfeldbruck erreicht wurden. Unser Landkreis liegt damit hinter den Landkreisen Starnberg (27,7%) und München (26,5%) bayernweit auf Platz 3. Danke an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!

Der Gesetzentwurf des Volksbegehrens muss nun innerhalb der nächsten vier Wochen von der Staatsregierung in den bayerischen Landtag eingebracht werden. Der Landtag muss ihn innerhalb von drei Monaten annehmen oder ablehnen. Lehnt das Parlament ihn ab, kann der Landtag einen Gegenentwurf beschließen, der gemeinsam mit dem Gesetz des Volksbegehrens in einem Volksentscheid zur Wahl gestellt wird. Der Gesetzentwurf des Volksentscheids steckt die Grenzen ab: Verwässern und Mogelpackungen werden von uns nicht akzeptiert!

Kommentarfunktion ist deaktiviert