www.gruene-olching.de

GRÜNER Filmabend:

Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizidwolken gehüllt! Ganz Südtirol? Nein!

In Mals, einem Dorf im Vinschgau, entscheiden sich 76% der Bevölkerung bei einer Volksbefragung für ein Pestizidverbot auf dem Gemeindegebiet. Doch die Südtiroler Apfellobby, Bauernbund, Landesregierung und Pharmaindustrie bekämpfen das kleine Dorf mit allen Mitteln. Ein ungleicher Kampf nimmt seinen Lauf, bei dem die Menschen in Mals über sich hinauswachsen. Denn ihr Nein zu Pestiziden und Monokultur ist gleichzeitig ein Ja zu Vielfalt, Schönheit und Eigenart sowie zu ihrer eigenen Identität.

Kommentarfunktion ist deaktiviert