www.gruene-olching.de

Bilanz 2002-2008

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Anträge, die in den vergangenen sechs Jahren von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN im Olchinger Gemeinderat gestellt worden sind.

– Einladung von Herrn Kaiser von den Vereinigten Pflanzenölwerkstötten zur Information über Umstellung dieselbetriebener Fahrzeuge mit Pflanzenölen/Erfahrungsbericht, 05/2002 – angenommen, weitere Verfolgung des Ziels wurde jedoch abgelehnt

– Errichtung eines pädagogisch betreuten Abenteuerspielplatzes für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren, 11/2002 – abgelehnt

– Standortkonzept für Mobilfunksende- und -empfangsanlagen in der Gemeinde Olching, 09/2002 – Festlegung einzelner Parameter wurde angenommen, Ermittlung von geeigneten Standorten und Festsetzung in der Bauleitplanung wurde abgelehnt

– Errichtung von mindestens 10 barrierefreien und behindertengerechten Wohnungen der geplanten 25 sozial geförderten Wohnungen im 5./6. Bauabschnitt im Schwaigfeld, 11/2003 – abgelehnt, da Belange der Behinderten aufgrund der geltenden Gesetze ausreichend berücksichtigt seien

– Aussaat von Wildkräuter-/Blumenwiesenmischungen als Straßenbegleitgrün insbesondere bei Neuanlagen (Schwaigfeld!), 07/2004 – angenommen, erstmals und bisher einmalig ausgeführt in 2007: Einmündung Rebhuhn-/Münchnerstraße

– Außer Trinkwasser keine kostenlosen Getränke auf Gemeinderats- und Ausschusssitzungen, 11/2004 – abgelehnt

– Strombetriebsgesellschaft: Prüfung unterschiedlicher Pacht- und Besitzmodelle optional zum einzigen vorliegenden Angebot von EON, 04/2005 – angenommen

– Verabschiedung einer Resolution zur Abschaffung des Büchergeldes, 10/2005 – angenommen

– Bebauungsplan Bergkirchen, Gewerbe- und Industriepark: Offenlegung und Information des Gemeinderats gefordert, 11/2005 – angenommen

– Einwände und Protest gegen den geplanten 2. Stammstreckentunnel in München, Stellungnahme im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens, 01/2006 – abgelehnt

– Beitritt Olchings zum geplanten Modellvorhaben „Landkreisweites Flächenmanagement“, 08/2006 – abgelehnt

– Ablehnung der 3. Start- und Landebahn/MUC, Stellungnahme im Rahmen des Raumordnungsverfahrens, 10/2006 – angenommen

– Neu zu beschaffender Bürgermeisterdienstwagen mit Pflanzenöl- oder alternativ mit Erdgasbetrieb, 11/2006 – abgelehnt

– Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Neubaus/Sozialzentrums – Bereitstellung der Dachfläche für private oder kommerzielle Investoren, 05/2007 – abgelehnt

– Ablehnung des Bauantrags des Mobilfunkbetreibers O2 zur Errichtung eines 40 Meter hohen Sendemastens im Außenbereich nahe der Ortsgrenze Gröbenzell, 08/2007 – angenommen

– Gemeindliche Beschaffungswesen: keine Produkte beschaffen, deren Herstellung mittels ausbeuterischer Kinderarbeit erfolgte, 09/2007 – noch nicht beraten

– Einwendung im Rahmen der Planfeststellung 3. Start- und Landebahn/MUC: Ablehnung und Forderung, offiziell in das Planfeststellungsverfahren eingebunden zu werden, 12/2007 – angenommen